Love letters to a book

Montag, 1. Februar 2016

Hallo meine Lieben, 
die liebe Tessa hat auf ihrem Blog eine neue Aktion gestartet, die ich wirklich toll finde und so dachte ich mir, dass ich einfach mal mit ins Boot steige! 
Sie hat heute auch ihren ersten Post dazu hochgeladen, also schaut auf jeden Fall auch bei ihr vorbei. 
Für all diejenigen, die nicht wissen worum es bei dieser Aktion geht, für diese fasse ich das Ganze nochmal kurz zusammen: Man sucht sich sein Highlight-Buch des Monats aus und schreibt an dieses einen Liebesbrief, indem man all das niederschreibt, was einem an dem Buch so gut gefallen hat.

Ich werde bei dieser Aktion etwas schummeln, da es eigentlich mein Hightlight-Buch des Monats Dezember ist:D Da ich meinen Blog zu dieser Zeit aber noch nicht hatte und mich im letzten Monat kein Buch so mitgenommen hat wie dieses, müsst ihr wohl oder übel damit leben!

Mein Highlight-Buch des Monats Dezember war:


Jenny Han We'll always have summer
(das dritte Buch in der Trilogie)

Liebes Buch We'll always have summer,

du hast mir im tiefsten Winter das Gefühl gegeben, wieder in den Sommer verfallen zu sein. Und das während ich eingemummelt, mit einer Tasse Tee in meinem Bett saß! Ich dachte die ersten beiden Bücher waren schon toll, aber als ich dich dann nach langer Zeit endlich in die Hand nahm, konnte ich dich einfach nicht mehr weglegen. Ich habe mich in deiner Welt verloren, habe mit den Charakteren zusammen geweint und gelacht. Die Charakterentwicklung der Hauptcharaktere in dem finalen Buch waren einfach nur erstaunlich toll. Auch die Art und Weise wie du geschrieben bist, so leicht und unbeschwert und doch so wunderschön und bedeutungsvoll! Ich habe glaube ich noch nie ein so gutes letztes Buch einer Reihe gelesen und so ganz unter uns, ich mag dich am Liebsten!
Dein Ende war einfach nur so schön, dass ich nach Beenden des letzten Satzes erst einmal sprachlos und mit Tränen in den Augen in meinem Bett liegen bleiben musste.
Wenn ich könnte, würde ich dich wieder und wieder und wieder lesen und manchmal wünsche ich mir, ich könnte dich ahnungslos und unwissend wie toll du sein wirst, nochmal ganz von vorne anfangen. Ganz ohne irgendwelche Erwartungen, nur um dann von dir verzaubert zu werden!
Leider habe ich dich nur geliehen und der Platz auf meinem Bücherregal wo du eigentluch stehen solltest, ist leer, jedoch nicht mehr lange.
Abschließend bleibt mir nicht mehr zu sagen, als das deine packende Handlung, die Charaktere, ach wie ich sie liebe, und dein toller Schreibstil mich einfach nicht mehr loslassen! 
In Liebe
Deine Laura 

So, ich hoffe euch hatte diese Aktion gefallen, ich werde es wenn ihr wollt nächsten Monat gerne wieder machen. Aber dann ohne zu schummeln!
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend:)

 Eure Laura




 

Kommentare:

  1. Hey, :)
    Ich freue mich sehr, dass du an meiner Aktion teilgenommen hast. Dein Liebesbrief ist auch richtig schön geworden!
    Liebste Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey:)
      Sehr gerne! Dankeschön:)
      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen