Nein, ich wurde nicht vom Erdboden verschluckt...

Dienstag, 4. Juli 2017

Hallo meine Lieben,

Vorab: Ja ich lebe noch, und nein, ich wurde nicht von Aliens entführt und bestimmt nicht, hatte ich mein so plötzliches Verschwinden geplant.

Ihr vermutet bestimmt alle was jetzt kommen wird: Ja, ich habe mein Abitur gemacht.
Sprich: Ich war im letzten Jahr weder mental noch körperlich dazu in der Lage, auf meinem Blog aktiv zu sein. Denn ja, Schule raubt einem den letzten Nerv, stiehlt Teile deiner Seele und verwandelt dich letztendlich zum Zombie -emotional komplett abgestumpft und dauerhaft übermüdet!
Und selbst wenn ich dann einmal die Zeit dazu gefunden hätte, Bloggen zu können, war mir einfach nicht danach, da der Stress nie komplett verschwunden war.
Doch jetzt mit dem Abitur in der Tasche, unglaublich viel Zeit und einem entspannten und stressfreien Gemüt, kann ich mit dem Bloggen wieder richtig loslegen!

Ich freue mich schon, euch von meinen vielen Neuzugängen und gelesenen Büchern zu berichten und wieder so richtig in die Bloggerwelt einzutauchen!
Ich hoffe, dass ihr anderen Abiturienten, die stressige Zeit auch gut überstanden habt und nun endlich wieder Zeit für die Dinge habt, die ihr liebt und die euch glücklich machen.


Eure Laura



Kommentare:

  1. Hallihallo!
    Ich hoffe wir hören alle bald mal wieder was von dir immerhin hast du einen ziemlich guten Buchgeschmack und einen wunderschönen Blog!
    Ich kann dich absolut nachvollziehen, gehöre nämlich auch zu den Bloggern die dieses Jahr ihr Abitur gemacht und deshalb quasi nicht existiert haben!
    Lass mal wieder was von dir hören!
    Liebst
    Fire

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hellooo!
      Ich werde auf jeden Fall versuchen, in nächster Zeit wieder aktiver zu werden! Vielen lieben Dank, kann ich nur zurück geben!:) Oh ja, Abi lässt einen Schnell vergessen, dass noch ein Leben außerhalb der Schule existiert!
      Liebste Grüße
      Laura

      Löschen